Hidayat Inayat-Khan

Murshid Hidayat Inayat Khan

Wir gedenken Murshid Hidayat Inayat Khan,
Mystiker, Musiker und Komponist.


Das letzte noch lebende Kind von Hazrat Inayat Khan hat diese Welt am 12. September 2016 in München verlassen.

 

„Für einen Mystiker bedeutet das Leben einzig eine Reise von Liebe zu Liebe. Der Zustand der Seele vor ihrer Reise ist ein Zustand der Liebe. Was die Seele während der Reise erwartet, ist Liebe, und wenn sie nach der Reise zurückkehrt, kehrt sie zur Liebe zurück“.
Hidayat Inayat Khan

in seinem Buch „Eine Fackel in der Dunkelheit“

 

Das Foto entstand am 22. November 2015 im Karmel Heilig Blut in der KZ Gedenkstätte Dachau anlässlich einer Gedenkfeier zu Ehren seiner Schwester Noor, bei der Hidayat Inayat Khan als Zeitzeuge gesprochen hat.

Verlag Heilbronn - Hidayat Inayat Khan - Sufismus
Hidayat Inayat Khan

Hidayat Inayat-Khan, ein Sohn des großen Musikers und Mystikers Hazrat Inayat Khan, ist ein profunder Kenner der umfassenden Lehren seines Vaters. Er ist am 6. August 1917 in England geboren und in Frankreich aufgewachsen. Er versteht es, die Essenz der Lehre in eine Sprache zu fassen, die sowohl kurz und prägnant ist, und doch die ganze Weite und Tiefe dessen berührt, was die Sufis als 'Entfalten der Seele' beschreiben. Er ist in vielerlei Hinsicht in die Fußstapfen seines Vaters getreten, auch als Musiker und Komponist, indem er der Sufi-Botschaft in Symphonien und wunderbaren Kompositionen eine musikalische Sprache verlieh.

Bücher von Hidayat Inayat-Khan

Eine Fackel in der Dunkelheit von Hidayat Inayat Khan - Verlag Heilbronn, der Sufiverlag

Eine Fackel in der Dunkelheit  -  Sufi-Lehren

von Hidayat Inayat Khan

 

In diesem außergewöhnlichen Buch taucht Hidayat Inayat Khan, ein Sohn des Sufimeisters Hazrat Inayat Khan und jetziger Leiter der Internationalen Sufi-Bewegung, tief in die Strömung der modernen Sufi-Philosophie des Westens ein und skizziert einen gut begehbaren Pfad für den Sucher nach der Wahrheit. 

(mehr lesen)


Es war einmal ... Erinnerungen an meine geliebte Eltern von Hidayat Inayat Khan - Verlag Heilbronn, der Sufiverlag

Es war einmal... Erinnerungen an meine geliebte Eltern

von Hidayat Inayat Khan

 

Hidayat Inayat-Khan, der jüngere Sohn von Hazrat Inayat Khan und jetziges spirituelles Oberhaupt der Internationalen Sufi-Bewegung, erzählt in diesem zauberhaften Buch in humorvoller und nachdenklicher Weise Erinnerungen aus der Welt seiner Kindheit aus dem täglichen Leben zu Hause in Fazal Manzil in Suresnes, Frankreich.   (mehr lesen)


Bücher über interreligiöse Spiritualität, Mystik, Universalen Sufismus und Lebenshilfe

YouTube
Teilen

NEUERSCHEINUNGEN

LESEPROBEN  / BESTELLUNGEN

AUF SPENDENBASIS

MUSIK, POESIE, MEDITATION-CDs

KUNST-POSTKARTEN

INFORMIERT WERDEN

Newsletter-Anmeldung

Jetzt registrieren und keine Neuerscheinung verpassen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

JOIN US ON

Facebook Link
Google+ Link
Pinterest Link
twitter Link
Link zu Vimeo
Link zu YouTube

VERLAG HEILBRONN

Logo Verlag Heilbronn - Bücher über Meditation, Spiritualität, Mystik und Sufismus

Meditation

Interreligiöse Spiritualität

Persönlichkeitsentwicklung

Weisheitslehren

Mystik

Universaler Sufismus

 

  info@verlag-heilbronn.de 

 

Wir liefern gegen Rechnung

oder Bezahlung über PayPal

 


Wir freuen uns über Spenden für Übersetzungskosten, die wir über den Verkauf der Bücher nicht erwirtschaften können, ohne die Bücher sehr zu verteuern.