Dr. Hendrikus J. Witteveen

Wir gedenken Murshid Karimbakhsh Witteveen

 

 „Am aller wichtigsten ist es jedoch, dem modernen Menschen einen Weg aufzuzeigen, wie er durch Meditation wieder in Kontakt mit seinem inneren Wesen kommen kann. Die esoterische Schule der Inneren Kultur innerhalb der Sufi-Bewegung gibt dem ernsthaft Suchenden Zugang zu einer Art der spirituellen Führung und des inneren Trainings, die sich über Jahrhunderte bewährt haben."
Murshid Karimbakhsh Witteveen 
in seiner Einleitung seines Buches „Universaler Sufismus“ 

 

Wir sind verbunden mit ihm nicht nur durch seine Verantwortung als Inhaber und Förderer des Verlags Heilbronn über viele Jahre. Mit seiner Großzügigkeit hat er zum Erhalt des Verlags entscheidend beigetragen. Und ebenso hat er der Veröffentlichung der Bücher der Sufi-Botschaft der Spirituellen Freiheit nach Hazrat Inayat Khan in der Zukunft den Weg bereitet. 

 

Hendrikus Johan Witteveen, im beruflichen Leben stellvertretender Ministerpräsident und Finanzminister der Niederlande; Geschäftsführender Direktor des Internationalen Währungsfonds, widmete sein ganzes Leben dem Universalen Sufismus. Einmal sagte er, er hielte es für notwendig, wenn politisch Verantwortliche mehr durchdrungen wären von spiritueller Kraft, dann würde die Welt anders aussehen. 

 

Murshid Karimbakhsh Witteveen

Karimbakhsh Witteveen hat diese Welt am 23. April 2019 im Alter von 97 Jahren verlassen.

 

Das Zusammentreffen mit ihm war für uns berührend und nachhaltig. Wir sind von Herzen dankbar, ihm begegnet zu sein.

 

Das Foto entstand am 11. November 2015 bei ihm Zuhause anlässlich der Übergabe des Verlag Heilbronn an Josef Ries und Uta Maria Baur. Wir sprachen auch über sein Buch Universaler Sufismus - siehe Video auf derselben Seite.

 

Link zum Nachruf mit Fotos auf der  englischsprachigen Homepage von Sufi Movement

Dr. Hendrikus Witteveen - Verlag Heilbronn
Dr. Hendrikus Witteveen

Dr. Hendrikus J. Witteveen wurde 1921 in Zeist, Niederlande, geboren (gestorben am 23.04.2019) und wuchs in einer Sufi-Familie auf. Schon in jungen Jahren wurde er von der Weisheit des Sufismus inspiriert. Mit 18 Jahren wurde er eingeweiht und hat sich während seines ganzen Lebens dem Studium der Sufi-Botschaft gewidmet, in dem er sein inneres Leben mit seinen äußeren beruflichen Aktivitäten verband. 

Buch von Hendrikus J. Witteveen

Universaler Sufismus von Hendrikus Witteveen - Verlag Heilbronn, der Sufiverlag

Universaler Sufismus - Die Sufi-Botschaft von Hazrat Inayat Khan

von Hendrikus J. Witteveen

 

Eine inspirierende Reise durch die innere Weisheit des Universalen Sufismus. Sufismus bedeutet mehr als bloße Worte und Ideen - er ist eine Lebensweise, eine Einstellung dem Leben gegenüber. Seine Wurzeln reichen tief hinab in den reichen spirituellen Boden des alten Ägyptens, aber die Blüte des Islam brachte weitere Entwicklungen hervor, die zu seinem Status einer sinnerfüllten Lebensweise führen, die danach strebt, das Gleichgewicht zwischen der inneren und der äußeren Welt zu bewahren.     mehr lesen ...


Bücher über interreligiöse Spiritualität, Mystik, Universalen Sufismus und Lebenshilfe

Facebook Link
Pinterest Link
twitter Link
Link zu Vimeo
Link zu YouTube

NEUERSCHEINUNGEN

LESEPROBEN  / BESTELLUNGEN

AUF SPENDENBASIS bzw. gegen VERSANDKOSTEN-ERSTATTUNG

KUNST-POSTKARTEN

INFORMIERT WERDEN

Newsletter-Anmeldung

ca. 4-6 mal jährlich versenden wir einen Newsletter zu unseren Neuerscheinungen.

Wir verwenden MailChimp für die Registrierung Ihrer E-Mail-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

JOIN US ON

Facebook Link
Pinterest Link
twitter Link
Link zu Vimeo
Link zu YouTube

VERLAG HEILBRONN

Logo Verlag Heilbronn - Bücher über Meditation, Spiritualität, Mystik und Sufismus

Meditation

Interreligiöse Spiritualität

Persönlichkeitsentwicklung

Weisheitslehren

Mystik

Universaler Sufismus

 

  info(at)verlag-heilbronn.de 

 

Wir liefern gegen Rechnung

oder Bezahlung mit PayPal 

Ökostrom von EWS