"Dem Einen entgegen..."

In die Feiertage hineinreifen

von Múrshida R.F. von Scholtz-Wiesner

"Dem Einen entgegen..." In die Feiertage hineinreifen

Vorträge und Meditationen

von Múrshida R.F. von Scholtz-Wiesner

 

Es geht in diesen Ansprachen vorwiegend um die Feiertage: Dreikönigstag, Ostern, Pfingsten, Erntedank, Advent und Weihnachten. "Der Reigen der Feiertage," so schreibt die Autorin, "gleicht einer Wendeltreppe in die höheren geistigen Welten, und man sollte versuchen, sie zu ersteigen."

 

Wir müssen auch "nicht befürchten, durch Geistigkeit weltfremd zu werden. Solange wir den erhaltenen Segen weitergeben, verbindet er uns mit Gott und den Menschen, ja mit der ganzen Schöpfung. Wir werden dadurch auch zunehmen an Erkenntnis und ganz verstehen, daß es heißt: "Lebt in der Welt, aber seid nicht von dieser Welt."

 

Verlag Heilbronn, 1991, 252g, 20,9 x 14,5 cm, 128 Seiten

gebunden, Leinen mit Goldprägung, mit Schutzumschlag

Zustand: neu

ISBN: 978-3-923000-53-1

Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

Europäische Union und Schweiz nur halber Anteil des Portos

14,90 €
In den Warenkorb | add to cart
  • 0,31 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit ab Lager Verlag Heilbronn1

Klappentext (1991)

Zum 80. Geburtstag von Múrshida R.F. von Scholtz liegt nun ein neuer Band mit Ansprachen aus dem "Universellen Gottesdienst" vor, und obwohl die meisten vor zwanzig bis dreißig Jahren geschrieben wurden, haben sie nichts an Aktualität verloren, ja, sie sind Zeugnis von Vorausschau und geistigem Weitblick.

 

Mit der Kraft ihrer Persönlichkeit und all ihrem vielfältigen Wirken auf den verschiedenen Ebenen weckt die Autorin immer neue Impulse, gibt Anregeung und Ermutigung, damit der geistig Suchende und Strebende den Weg aufwärts auf der Jakobsleiter wagt, dabei seine Lebensaufgabe hier in der Welt immer besser erfüllt und zuverlässiges Weggeleit findet.

 

Es geht in den Ansprachen diesmal vorwiegend um die Feiertage: Neujahr, Dreikönigstag, Ostern, Pfingsten, Erntedank, Allerseelen-Allerheiligen, Advent und Weihnachten.

 

"Der Reigen der Feiertage - so schreibt die Autorin - gleicht einer Wendeltreppe in die höheren geistigen Welten, und man sollte versuchen, sie zu ersteigen."

 

Múrshida R.F. von Scholtz-Wiesner steht als freie Sufi in der Tradition des indischen Mystikers Pir-o-Murshid Hazrat Inayat Khan (1882 - 1927), in der Kette des Chishti-Ordens (Ajmer, Indien), und ist bemüht, diese Aufgabe als Christin in der heutigen Zeit zu verwirklichen.

Bücher über interreligiöse Spiritualität, Mystik, Universalen Sufismus und Lebenshilfe

YouTube
Teilen

NEUERSCHEINUNGEN

LESEPROBEN  / BESTELLUNGEN

AUF SPENDENBASIS

MUSIK, POESIE, MEDITATION-CDs

KUNST-POSTKARTEN

INFORMIERT WERDEN

Newsletter-Anmeldung

Jetzt registrieren und keine Neuerscheinung verpassen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

JOIN US ON

Facebook Link
Google+ Link
Pinterest Link
twitter Link
Link zu Vimeo
Link zu YouTube

VERLAG HEILBRONN

Logo Verlag Heilbronn - Bücher über Meditation, Spiritualität, Mystik und Sufismus

Meditation

Interreligiöse Spiritualität

Persönlichkeitsentwicklung

Weisheitslehren

Mystik

Universaler Sufismus

 

  info@verlag-heilbronn.de 

 

Wir liefern gegen Rechnung

oder Bezahlung über PayPal

 


Wir freuen uns über Spenden, die wir für Übersetzungen verwenden.


Ökostrom von EWS